Datenschutz

Datenschutzerklärung

Im Folgenden erhalten Sie Information zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) im Rahmen der Nutzung von www.evonta-technology.de auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie der geltenden Bundes- und Landesdatenschutzgesetze. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jede Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar.

Nutzung von Cookies

Im Sinne des Datenschutzes verzichtet EVONTA-Technology auf die Nutzung von Cookies.

Speichern von Log-Files

Die beim Lese-Zugriff auf www.evonta-technology.de von Ihrem Browser automatisch an EVONTA-Technology gesendeten Daten wie

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

werden nicht gespeichert (sogenannte Log-Files).

OpenStreetMap

Wir binden die Landkarten des Dienstes „OpenStreetMap“ ein (https://www.openstreetmap.de), die auf Grundlage der Open Data Commons Open Database Lizenz (ODbL) durch die OpenStreetMap Foundation (OSMF) angeboten werden. Nach unserer Kenntnis werden die Daten der Nutzer durch OpenStreetMap ausschließlich zu Zwecken der Darstellung der Kartenfunktionen und Zwischenspeicherung der gewählten Einstellungen verwendet. Zu diesen Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von OpenStreetMap entnehmen: https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Privacy_Policy. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:
•    Recht auf Auskunft,
•    Recht auf Berichtigung oder Löschung,
•    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
•    Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung,
•    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
•    Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unter info@evonta-technology.de an unseren Datenschutzbeauftragen wenden.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die Firma:

EVONTA-Technology GmbH

Maria-Reiche-Str. 1, 01109 Dresden
Telefon: +49 (0)351 88 51 92 50
Fax: +49 (0)351 88 51 88 52
E-Mail: info@evonta-technology.de